AKTIVITÄTEN FÜR TOURISTEN

Machen Sie sich auf den Weg und holen Sie tief Luft. Dank der perfekt gekennzeichneten Wanderwege für kleine und große Pilger ist der Ort Modrava zum richtigen Zentrum des ganzjährigen Bergtourismus geworden. Eine abwechslungsreiche Landschaft, die Sie entdecken werden, lässt Sie nicht mehr los.

1. Jezerní slať (Seefilz)

8,6 km
221 m
Mittelschwer

2. Oblík (Steiningberg)

9 km
250 m
Mittelschwer

3. Tříjezerní slať (Drei-Seen-Moor)

3,7 km
91 m
Leicht

4. Zum Polednik (Mittagsberg) und zurück

12 km
349 m
schwer

5. Lehrpfad Filipova Huť (Fillipshütten)

2,8 km
95 m
leicht

6. Auf den Březník (Birkenberg) und zurück

16 km
346 m
Mittelschwer

7. Povydří (Antýgl - Čeňkova pila) („Ceneks Sägewerk“)

14 km
298 m
Mittelschwer

8. Vchynicko-Tetovský plavební kanál (Chinitz-Tettauer Schwemmkanal)

14 km
228 m
Mittelschwer

9. Zur Quelle der Moldau – die Aussicht vom Schwarzberg

18 km
383 m
Schwer